Berni

  • Irisch

Bernis Muttersprache ist Irisch und sie stammt aus der Gaeltacht Gweedore in Donegal. Obwohl sie sowohl das Irische als auch das Englische fließend beherrscht, war ihre Liebe für die irische Sprache der Grund, warum sie sich für den Übersetzungsberuf entschieden hat. Bernis Laufbahn begann 2002 nach ihrem Abschluss eines postgradualen Diploms in Staidéar san Aistriúchán (Irische Übersetzungswissenschaft) an der National University of Ireland in Galway. Einige Jahre später begann sie als freiberufliche Übersetzerin zu arbeiten, u. a. im Bereich EU-Angelegenheiten, Recht, Medizin, Technik, Verordnungen, Jahresfinanzberichte, strategische Geschäftsberichte, Artikel/Poster/Kurzgeschichten für die Schule und in vielen weiteren Bereichen. Sie ist nun seit 12 Jahren als Übersetzerin und Korrekturleserin für Übersetzungsagenturen tätig.

Berni hat Anfang 2015 ihre Zusammenarbeit mit Translavic aufgenommen und übernimmt in diesem Rahmen Übersetzungsprojekte und Zusammenfassungen von EU-Rechtsvorschriften.

Sie verbringt eine Jahreshälfte zuhause in Irland und die andere in Ägypten. Nicht an einen Arbeitsort gebunden zu sein ist definitiv einer der vielen Vorteile, die man als freiberuflicher Übersetzer genießt! Berni liest außerdem gerne, geht spazieren und liebt natürlich das Reisen.